zurück
Konzert_Programme

K O N Z E R T   P R O G R A M M E

Be Water, My friend!




Be Water, My friend!


Der Titel, "Be Water, my friend" stammt von einem Zitat von Bruce Lee:


"Empty your mind, be formless, shapeless — like water.
Now you put water in a cup,
it becomes the cup;
You put water into a bottle,
it becomes the bottle;
You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now water can flow or it can crash.
Be water, my friend."


© Elias Hassus

Das Zitat bewegt mich und berührt mich sehr von innen.


In Bayrischzell gebe ich schon seit einigen Jahren meinen Workshop für Klavierspielen mit Tai-Chi und japanischer Kalligraphie.
Dort ist Atemfluss ein wichtiges Thema.
Dabei kam mir der Gedanke, dass ich diesen innigen Prozess auch als ein Konzert aufführen möchte.
So entstand mein Solo-Programm "Be Water, my friend", in dem wir, Aufführende und das Publikum, während des Konzertes unser inneres Strömen, den Fluss und die Stille intensiver spüren können.

Eine Besprechung darüber:
https://www.kulturvision-aktuell.de/musikalische-matinee-masako-ohta-tannerhof-2018/.


Klaviersoloprogramm von Masako Ohta für
„BE WATER, MY FRIEND“

Michio Miyagi (1894 -1956) „Die See im Frühling“ (1929)
Béla Bartók (1881-1945) „Kahnfahrt“ aus Mikrokosmos
György Ligeti (1923-2006) aus Musica Ricercata Nr. 7
J.S.Bach (1685 -1750) Prelude g-moll BWV 861 (Wasserperlen)
Luciano Berio (1925-2003) „Wasserklavier" (1965)

Toru Takemitsu (1930-1996) Raintree Sketch I & II
Frédéric Chopin (1810-1849) Prelude „Regentropfen“
György Kurtág (*1926) „Tears“

Enrique Granados (1867-1916) Andaluza Op. 5-5

Camille Saint Saéns (1835-1921) „Aquarium“ aus dem Karneval der Tiere
George Gershwin (1898-1937) „Blue Lullaby“

John Cage (1912-1992) „In a Landscape“

Claude Debussy (1862-1918) „Clair de Lune“
Improvisation „Be water, my friend“ by Masako Ohta


Programm-Beispiel (PDF)















> nach oben